NEU
Unsere Zentrale ist erreichbar unter Tel. 089-292250. Angebote von Lebensmittel-Spenden Tel. 089-244 136 322  
Close

Verteilstationen

Die Münchner Tafel betreibt 27 Ausgabestationen in München. Ihre Standorte sind danach ausgewählt, in welchen Stadtgebieten die Bedürftigkeit besonders groß ist.

Die Lebensmittel werden kostenlos ausgegeben, jedoch nicht an Jeden. Voraussetzung ist ein Berechtigungsschein (= ein von der Münchner Tafel ausgestellter Ausweis). Um den Ausweis zu erhalten, muss der Nachweis der Bedürftigkeit erbracht werden, d.h. die Auflagen gemäß der „Hartz-IV“-Gesetze oder dem Sozialgesetzbuch II müssen erfüllt sein. Durch ständigen Abgleich der Daten wird Missbrauch verhindert – dies sind wir unseren Sponsoren schuldig. Damit verfolgen wir unseren Grundsatz der Gerechtigkeit.

Improvisiert aber sehr funktional werden die Verteilstationen jeweils am Ausgabetag mit Tischen und Bänken temporär eingerichtet (z.B. auf Vorplätzen von Kirchen und karitativen Einrichtungen oder auf öffentlichen Plätzen). Ehrenamtliche Mitarbeiter und Gäste nehmen es mit heiterer Gelassenheit in Kauf, dabei Wind und Wetter ausgesetzt zu sein.

Neben den Lebensmitteln gibt es an einigen Verteilstationen auch hoch geschätzte warme Mahlzeiten für zu Hause, welche in den Kantinen unserer Sponsoren frisch für die Münchner Tafel zubereitet werden.

Mit diesen Verteilstationen erreichen wir die Menschen der näheren Umgebung direkt – vom Single bis zur neunköpfigen Familie.

Comments are closed.