Vielen Dank!
Aktuell sind unsere jungen und älteren Gäste für jede herzliche Geste und Spende besonders dankbar. Liebevolle und großzügige Weihnachtsspenden lindern ihre gerade jetzt stark spürbare Notsituation.
Close

Presse

Unser Schirmherr im Interview mit Euro am Sonntag

Seit nahezu 20 Jahren ist Claus Hipp unser hoch geschätzter Schirmherr. Lesen Sie sein aktuelles Interview.

1000 ANDECHSER NATUR Bio-Milchprodukte für die Münchner Tafel e.V.

Jogurtspende für die Münchner Tafel e.V. der Andechser Molkerei

Münchner Tafel e.V. empfängt frische Bio-Milchprodukte von Irmgard Strobl, Andechser Molkerei Scheitz GmbH (rechts im Bild)

München, Mai.2014 – Im Rahmen einer Spendenaktion von ANDECHSER NATUR konnten mehr als 300 Bio-Milchprodukte für die Münchner Tafel e.V. zur Verteilung generiert werden. Die Andechser Molkerei Scheitz rundete die Zahl der Produkte auf 1000 Stück auf, um die Münchner Tafel e.V. im Sinne der Nachbarschaftshilfe noch besser unterstützen zu können. Die Produkte wurden jetzt zur Weiterverteilung übergeben (siehe Bild).

Hintergrund der Aktion: Bayernweit wurden über einen Zeitraum von drei Wochen vier verschiedene Postkarten mit auffälligen Motiven und Sprüchen der ANDECHSER NATUR Kühe über City Card verteilt – in mehr als 765 Cafés, Restaurants, Kulturlocations und Fitnesseinrichtungen. Die Karten forderten auf der Rückseite dazu auf, sich aktiv an der Spendenaktion der Andechser Molkerei für die Münchner Tafel e.V. zu beteiligen. Jeder Klick auf die Aktionsseite wurde als ein ANDECHSER NATUR Milchprodukt gezählt, das nun an die Tafel gespendet wurde.

Vorsitzende der Münchner Tafel e.V. Hannelore Kiethe zur Spendenaktion:  „Für diese Spenden-Aktion sind wir sehr dankbar. Als Münchner Tafel e.V. nehmen wir gemeinschaftlich die gesellschaftliche Pflicht wahr, unbürokratisch und schnell in Not geratenen Mitbürgern mit Lebensmittelspenden zu helfen.“

Die Münchner Tafel e.V. verteilt wöchentlich an ca. 18.000 Tafelgäste Lebensmittelspenden. Dank der sozialen Verantwortung von über 160 Sponsoren ist es möglich, den Ärmsten unserer Stadt direkt und lindernd mit einwandfreien Lebensmitteln zu helfen.

 

Süddeutsche Zeitung: Bericht über die Armut in München

Der ausführliche Bericht vom 16.02.2014 zeigt ein typisches Bild einer unserer 25 Verteilstellen

Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

Bayerisches Fernsehen, Abendschau

Trotz der umfangreichen Lebensmittelspenden unserer freundlichen Sponsoren brauchen wir noch mehr Ware für die steigende Zahl Bedürftiger.

Sehen Sie dazu einen Bereicht der Abendschau im Bayrischen Fernsehen.

Abendzeitung: Agentur in der Maxvorstadt – Ein Jahrzehnt Hilfe für die Münchner Tafel e.V.

Seit zehn Jahren unterstützt die Serviceplan Gruppe den gemeinnützigen Verein „Münchner Tafel“. Jetzt startet eine aufmerksamkeitsstarke Plakatkampagne in München, die zum Spenden aufruft. Start ist am 1. November.
Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen