NEU
Unsere Zentrale ist erreichbar unter Tel. 089-292250. Angebote von Lebensmittel-Spenden Tel. 089-244 136 322  
Close

Papst Franziskus empfängt 150 Gäste der Münchner Tafel

150 Gäste der Münchner Tafel brechen am kommenden Donnerstag zu einer Pilgerreise nach Rom auf. Im Vatikan werden sie dann an dem dreitägigen Treffen „Fratello 2016 – Europäisches Festival der Freude und Barmherzigkeit“ mit insgesamt 6000 Menschen aus prekären Lebenssituationen aus ganz Europa teilnehmen. Höhepunkte dabei sind sicher zwei direkte Begegnungen mit seiner Heiligkeit Papst Franziskus.
Dank mehrerer großzügiger Spender ist es der Münchner Tafel gelungen, sowohl die Anreise als auch den Aufenthalt für die Pilger in Rom ohne einen Rückgriff auf den normalen Haushalt zu finanzieren. Hannelore Kiethe: „Dafür sage ich allen Spenderinnen und Spendern ein ganz herzliches Dankeschön. Schon die Vorfreude bei unseren Bedürftigen, die an dieser Pilgerfahrt teilnehmen, zeigt mir, dass es richtig war, alles zu unternehmen, um diese Reise zu ermöglichen.“
Die 150 Tafel-Pilger werden am frühen Morgen des 10. November 2016 mit drei Reisebussen nach Rom aufbrechen.
Das Halstuch wird den Pilgern aus München als Erkennungsmerkmal auf der Pilgerreise vom Sponsor der Münchner Tafel, Holfelder GmbH in Unterföhring, geschenkt.

Comments are closed.