Gemeinsam Großes bewegen
Ehrenamtliche tragen unseren privaten Verein. Sponsoren und private Spender fördern uns. So packen wir die Herausforderung, wöchentlich die Armut von 18.000 Tafelgästen zu lindern. Bleiben Sie uns gewogen!
Close

Willkommen bei der Münchner Tafel!

Wir sind eine unabhängige Tafel, die jede Woche an ihren Ausgabestellen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an Menschen in Armut verteilt. Unterstützt werden wir von zahlreichen Spendern und Sponsoren, der Stadt München und von der Großmarkthalle.

Mehr erfahren
Jahresbericht 2013/2014

Jahresbericht 2013/2014

Laden Sie sich den aktuellen Jahresbericht 2013/2014 der Münchner Tafel als Pdf herunter.
PDF herunterladen
Spenden Sie Online

Spenden Sie Online

Mit einer Online-Spende unterstützen Sie schnell und direkt unsere Arbeit.
Spenden sie jetzt
Werden Sie Mitglied

Werden Sie Mitglied

Wir freuen uns nicht nur über Lebensmittel- und Geldspenden, sondern auch über jedes Mitglied, das unserem Team beitritt.
Zum Mitgliedsantrag
Werden Sie Fan

Werden Sie Fan

Verfolgen Sie die Aktivitäten der Münchner Tafel auf Facebook.
Zur Facebook Seite

Aktuelles

Siemens-Mitarbeiter helfen uns

Besonders unterstützt wurden wir durch die helfenden Hände von Tobias Weber und seinen Kolleginnen Alexandra Unterkofler, Andrea Neuenhofer und Harshita Uttamchandani. Sie sind Teilnehmer des Finance Excellence Programms, einem Talentprogramm im Finanzbereich bei Siemens. Teil des Programms ist es, soziale Verantwortung zu übernehmen und ein sogenanntes Corporate Social Responsibility Projekt zu betreuen. “Die Münchner Tafel e.V. war für uns der perfekte Partner, da wir die Chance hatten einen wirklichen Mehrwert für Bedürftige zu schaffen. Und dies in Zusammenarbeit mit einer hoch professionellen Organisation, die ihren Gästen konstant einen hochwertigen Service bietet” erzählt Alexandra Unterkofler.

Fünfhundert Euro Budget standen dem Team zur Verfügung. “Wir wollten das Budget so einsetzen, dass es sinnvoll angelegt ist und den Menschen hier wirklich etwas bringt. Deshalb haben wir uns entschieden, passend zum Hochsommerwetter, Kühltaschen zu verteilen und den Gästen noch Wissenswertes (u.a. von der www.verbraucherzentrale-bayern.de), Tipps und Tricks rund um Lebensmittel mitzugeben. So konnten wir direkt mit den Menschen arbeiten und wertvolle Erfahrungen sammeln.”, erzählt Andrea Neuenhofer. Die blauen Taschen stehen auf einem Tisch ganz am Ende der Ausgabe-Reihe. Daneben Flyer, die zeigen, wie die Kühltaschen am besten eingesetzt werden oder welche Lebensmittel am besten wo im Kühlschrank gelagert werden sollten.( .) “Es war für uns eine ganz neue Erfahrung, dass es auch in Deutschland diesen Grad an Bedürftigkeit gibt” sagt Andrea Neuenhofer und es sei nicht in allen Ländern selbstverständlich, dass Bedürftige auf ein solches Maß an Unterstützung hoffen können erzählt Harshita Uttamchandani.

Tobias Weber resümiert: “Kaum zu glauben, wie viel man in fünf Stunden lernen kann. Durch die Arbeit hier an der Essensausgabe, das Team der Münchner-Tafel und vor allem durch die Tafel-Gäste kann man sehr viele Erfahrungen sammeln. Am meisten beeindruckt bin ich, wie professionell die Münchner Tafel arbeitet. Das ist logistisch und menschlich eine Meisterleistung.” (aus dem Newsletter-Bericht von Siemens)

Wir danken diesen sympathischen Siemens-Helfern für ihr kompetentes Engagement.

Comments are closed.

Wir brauchen ehrenamtliche Helfer!

Über 500 ehrenamtliche Helfer ermöglichen durch ihren Einsatz, dass die Münchner Tafel nach dem Motto „Gemeinsam Großes bewegen!“ wöchentlich rund 100.000 kg Lebensmittel an mehr als 18.000 bedürftige Mitbürger verteilen kann.
Kürzlich eröffneten wir auch eine Verteilstelle, die am Samstagvormittag Lebensmittel an Menschen verteilt, denen es während der Woche nicht möglich ist, unsere Verteilstellen zu besuchen, da sie berufstätig sind oder zur Schule gehen, oder Deutschkurse belegen, etc.
Für diese und in nächster Zukunft anstehende Erweiterungen unserer Tätigkeit suchen wir weitere ehrenamtliche Helfer.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Zeit und Lust haben, uns an einem Nachmittag in der Woche oder am Samstagvormittag bei unserer segensreichen Arbeit zu unterstützen.
Das Ehrenamt bei der Münchner Tafel ist bedingungslos, also ohne jeglichen materiellen Vorteil, aber die glänzenden Augen unserer dankbaren Gäste sind der beste Lohn, den jemand bekommen kann.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie uns unterstützen können und wollen. Benutzen Sie dazu bitte das Kontakt-Formular hier auf dieser Website, rufen Sie uns an unter 089/292250 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@muenchner-tafel.de .  Wir antworten Ihnen umgehend.

Comments are closed.

Amazon Mitarbeiter unterstützen uns

Vergangenen Freitag hat ein Team von Amazon Volunteers unsere Verteilstelle Thalkirchen tatkräftig unterstützt. Dafür wurden sie von ihrem Arbeitgeber freigestellt. Wir bedanken uns bei den Volunteers für deren Hilfe und bei Amazon für die großzügige Sachspende von mehreren Kartons gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln wie Kaffee, Tee und Suppen. Im Rahmen des Programms „Amazon gemeinsam“ engagiert sich das Unternehmen für gemeinnützige Organisationen in Form von Sach- und Geldspenden, Hilfe bei Katastrophen und dem ehrenamtlichen Engagement von Amazon-Mitarbeitern.

Comments are closed.

Starke Teams von Discovery Channel Deutschland …

… waren heute an ihrem Impact Day für uns aktiv: Dank der guten Kooperation mit Lidl in der Dreimühlenstraße gelang es, viele haltbare Lebensmittel für unsere Tafelgäste von spendenfreudigen Kunden zu sammeln. Weitere Discovery-Unterstützung gab’s bei der Lebensmittelüberreichung an unsere Tafelgäste und als Beifahrer bei den morgendlichen Touren. Wir danken allen Mitwirkenden, denn sie waren – wie schon in den Vorjahren – wieder großartig! ‪#‎ourimpact ‪#‎bediscovery

Comments are closed.

Ein gespendeter Bürocontainer für unsere Logistik

Unsere Logistik-Mitarbeiter haben dank einer Zuwendung der , Friedrich und Hannelore Kirschberger-Stiftung München endlich einen Bürocontainer! Die Kloiber GmbH, Spezialist für Containerlogistik, Transport und Depot lieferte den Container, den sie für uns auch gleich frisch lackierte. Die Direktion der Großmarkthalle erlaubte die Aufstellung direkt bei unserem Flottenparkplatz. Dort können jetzt alle Hilfsmittel für die Pflege unserer 17 Fahrzeuge griffbereit untergebracht werden. Für unsere engagierten Mitarbeiter ist er zudem ein guter Wetterschutz bei Besprechungen und bequemer Erholungsort nach schwerer körperlicher Arbeit.
Wir danken unseren großzügigen Unterstützern sehr herzlich!

Comments are closed.

Weitere aktuelle Meldungen →