Gemeinsam Großes bewegen
Ehrenamtliche tragen unseren privaten Verein. Sponsoren und private Spender fördern uns. So packen wir die Herausforderung, wöchentlich die Armut von 18.000 Tafelgästen zu lindern. Bleiben Sie uns gewogen!
Close

Willkommen bei der Münchner Tafel!

Wir sind eine unabhängige Tafel, die jede Woche an ihren Ausgabestellen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an Menschen in Armut verteilt. Unterstützt werden wir von zahlreichen Spendern und Sponsoren, der Stadt München und von der Großmarkthalle.

Mehr erfahren
Jahresbericht 2013/2014

Jahresbericht 2013/2014

Laden Sie sich den aktuellen Jahresbericht 2013/2014 der Münchner Tafel als Pdf herunter.
PDF herunterladen
Spenden Sie Online

Spenden Sie Online

Mit einer Online-Spende unterstützen Sie schnell und direkt unsere Arbeit.
Spenden sie jetzt
Werden Sie Mitglied

Werden Sie Mitglied

Wir freuen uns nicht nur über Lebensmittel- und Geldspenden, sondern auch über jedes Mitglied, das unserem Team beitritt.
Zum Mitgliedsantrag
Werden Sie Fan

Werden Sie Fan

Verfolgen Sie die Aktivitäten der Münchner Tafel auf Facebook.
Zur Facebook Seite

Aktuelles

Münchner Merkur Online schreibt über zwei Hartz-IV-Gäste der Münchner Tafel e.V.

Heute schreibt der Münchner Merkur über zwei Hartz-IV-Beispiel-Gäste der Münchner Tafel e.V.
Mit gespendeten Lebensmitteln versuchen wir, die jeweilige Armutssituation zu lindern und Hoffnung zu schenken, eine schwere Phase zu überwinden. Die Schicksale, die uns beim Überreichen von Obst, Gemüse, Brot & Molkereiprodukten begegnen sind sehr unterschiedlich und oft tiefgreifend und komplex.
Seien wir froh, stark genug zu sein, falls eine Verkettung von Schicksalsschlägen zu bewältigen ist; Familie, Freunde, Fähigkeiten, Fitness usw. helfen dabei. Aber wehe, es gibt hier große Lücken ….

Hier geht es zu dem Artikel in Münchner Merkur Online

Comments are closed.

Schüler des Phorms Campus engagieren sich

Erst kürzlich hat die bilinguale Schule Phorms Campus München uns erneut mit verschiedenen Aktionen „Gutes getan“. Im Rahmen der gleichnamigen Projektwoche sammelten die Schüler vor Weihnachten 35 Kisten haltbare Lebensmittel. Zusammen mit hübsch verpackten selbstgebackenen Plätzchen überreichten die Schüler diese an zwei unserer Verteilstellen.

Herzlichen Dank an alle Schüler, Lehrer und Eltern für diese Initiative und das Résumé der eigenen Eindrücke:

„Der Ausflug zur Tafel war nicht nur für die Kinder ein eindrückliches Erlebnis. Wir haben gesehen, dass viele und ganz unterschiedliche Menschen auf Lebensmittelspenden angewiesen sind und dafür langes Anstehen bei Kälte und Regen in Kauf nehmen. Beeindruckend ist aber auch das Engagement der vielen freiwilligen Helfer und die perfekte Logistik für Beschaffung, Transport und Zuteilung der “Waren”.“C. Juls, aktive Begleitung der “Guten Tat” und Mutter.
Wir sind sehr dankbar für diese und vorherige Aktionen der „Phorms-Familie“, wie zum Beispiel die große Spende gebrauchter Schulranzen und Kindergartentaschen!

Comments are closed.

Zum 16. Mal lud der Hofbräukeller Gäste der Münchner Tafel e.V. zur Silvesterfeier

Über 600 Gäste der Münchner Tafel genossen das von Familie Steinberg gesponserte, festliche 3-Gänge-Menü. Es wurde ehrenamtlich zubereitet und serviert von der Wirtsfamilie und deren Team. Beim Auftragen der Gerichte helfen wie in den vielen Vorjahren die Schirmherren der Münchner Tafel: Gabriela von Habsburg und Prof. Dr. Claus Hipp sowie viele Ehrenamtliche des mildtätigen Vereins. Neben Claus Hipp wandte sich Oberbürgermeister Dieter Reiter in seiner Rede an die Festgesellschaft und trat beim ausführlichen Rundgang durch die Tischreihen mit Vielen in persönlichen Kontakt.

Durch das Unterhaltungsprogramm führte Moderatorin Karin Engelhard. Den musikalischen Rahmen gestalteten Otmar Mettler und seine Band mit Rock und Pop sowie Walter Veprek mit den United Syncopators (Swing).
Zauberer „Magic Peter“ begeisterte die Gäste erneut mit seinen Kunststücken.

Zudem erhielt jeder Silvestergast eine liebevoll gepackte Geschenktüte mit hochwertigen Lebensmitteln, die von den Wirtslieferanten und den Sponsoren der Tafel zur Verfügung gestellt wurden. Und obendrauf legen konnte jeder einen liebevoll von einer Freundin Margot Steinbergs gestalteten Tischschmuck als Dekoration für daheim. Diese geselligen Stunden waren wieder ein ganz besonders schönes Erlebnis für die Menschen, denen wir gern unsere Hilfe anbieten.

Wir danken ganz herzlich für dieses große Engagement aller Mitwirkenden, die sich am letzten Tag des Jahres pro bono mit ihrer Zeit und ihrem Können einbringen. Und wir wünschen allen Tafelfreunden ein gesundes, glückliches neues Jahr!

Comments are closed.

Weihnachtsgruß

Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Münchner Tafel e.V. grüßen alle Tafelfreunde herzlich mit dem Weihnachtsbrief von Hannelore Kiethe

Weihnachtsgruss_Poster_2

Weihnachtsgruss_Titel_2

Weihnachtsgruss_handgeschr_2

Comments are closed.

Die SPV Solutions, Products, Visions AG beschenkt uns kurz vor Weihnachten

“Die Spendensumme errechnet sich aus der Jahres-Leistung von 86.840 Stunden, die mit 0,05 Euro multipliziert wurden,” erläutert Peter Steinberg, Head of Sales and Marketing (links) bei der Scheckübergabe an Peter Poertzel, Vorstand unseres Vereins. Für diese großartige, wiederholte Unterstützung danken wir dem international tätigen, inhabergeführten SAP Beratungshaus aus München sehr.

Comments are closed.

Weitere aktuelle Meldungen →